Gesundheit

Hausmittel: Schnupfen, Halsschmerzen, Husten

Bärchen Thermometer

Kleine oft unterschätzte Wundermittel

Die Klassiker wie beispielsweise das Inhalieren oder die Brustwickel sind noch vielen jungen Eltern aus der eigenen Kindheit bekannt. Dennoch gerät das Wissen um die Wirksamkeit der alten Hausmittel aus Omas Zeiten immer mehr in Vergessenheit.


Bei richtiger Anwendung können Ihnen die alten Hausmittel aus Großmutters Zeiten das eine oder andere Mal den Griff in die klassische Hausapotheke zu Tabletten oder Säften ersparen. Die Wahl des richtigen Hausmittels gerade am Beginn einer Krankheit, wie beispielsweise einer Erkältung mit Schnupfen und Halsschmerzen, zu einer schnelle Linderung der Symptome führen.

Wir möchten Ihnen mit unserem Artikel einfache und altbewährte Hausmittel gegen Schnupfen, Halsschmerzen und Husten vorstellen.

Die Anwendung verschiedener Hausmittel kann die Behandlung Ihres Kindes sinnvoll ergänzen und die ersten Symptome behandeln. Reicht die Anwendung der Hausmittel nicht zur Linderung der Symptome aus oder verschlechtert sich der Zustand Ihres Kindes ist es unbedingt notwendig, dass Sie Ihren Kinderarzt aufsuchen.

Hausmittel – Schnupfen

  • viel trinken (Wasser, Kräutertees, verdünnte Obstsäfte)
  • inhalieren mit Kamille oder Kochsalzlösung (Mund einatmen – Nase ausatmen) löst den Schleim und hilft beim Abschwellen – geeignet für Kinder ab ca. 2 Jahren
  • wärmende Bäder mit Kamille oder Heublume
  • Nasenduschen mit Kochsalzlösung
  • achten Sie auf eine hohe Luftfeuchtigkeit in den Räumen

Salzwasser – Nasentropfen einfach selbst herstellen

  • Lösen Sie 1 Gramm Speise- oder Meeressalz in 100 ml abgekochten Wasser auf
  • Geben Sie Ihrem Kind mehrmals täglich, am besten mit Hilfe einer Pipette, ein- bis zwei Tropfen in jedes Nasenloch
  • Die Salzwasser – Nasentropfen wirken abschwellend und halten sich im Kühlschrank bis zu 5 Tagen

Hausmittel  – Halsschmerzen

  • warmer Salbeitee / Kamillentee / Zitronentee trinken (kleinere Kinder)
  • gurgeln mit lauwarmem Salbeitee / Kräutertee / Kamillentee
  • gurgeln mit lauwarmem Salzwasser
  • Bonbons mit Salbei oder Pfefferminze
  • achten Sie auf eine hohe Luftfeuchtigkeit in den Räumen

Halswickel mit Quark – geeignet für Kleinkinder ab 2 Jahren

  • Quarkwickel kühlen und wirken entzündungshemmend
  • der Quark sollte Raumtemperatur haben
  • verteilen Sie dafür den Quark (circa 50g) fingerdick auf einem kleinen Tuch (Küchenrolle oder Mullkompresse) und falten Sie das Tuch klein zusammen
  • legen Sie den Quarkwickel auf den vorderen Hals und wickeln Sie ein weiteres Tuch herum
  • lassen Sie den Quarkwickel circa 20 Minuten auf dem Hals liegen

In der Regel haben Halsschmerzen nach zwei bis drei Tagen ihren Höhepunkt erreicht und verschwinden dann langsam wieder. Halsschmerzen können aber auch andere Ursachen haben, wie beispielsweise eine Mandel- oder Ohrenentzündung. Halsschmerzen sind ebenfalls ein Symptom für die Kinderkrankheit Scharlach. Leidet Ihr Kind unter starken Halsschmerzen oder treten die Halsschmerzen in Verbindung mit Fieber und oder Ausschlag auf, sollten Sie unbedingt Ihren Kinderarzt aufsuchen.

Hausmittel – Husten

  • viel trinken (Wasser, Kräutertees, verdünnte Obstsäfte)
  • achten Sie auf eine hohe Luftfeuchtigkeit in den Räumen
  • Brustwickel mit warmen Kartoffeln (hierfür eignen sich am Besten zerdrückte Pellkartoffeln)

Zwiebelsaft gegen Husten – geeignet für Kinder ab einem Jahr

Zwiebelsaft wirkt schleimlösend und hilft gegen Reizhusten

  • Schneiden Sie eine mittelgroße Zwiebel in kleine Würfel
  • geben Sie zwei bis drei Löffel Zucker darauf
  • stellen Sie das Gefäß für 3 bis 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank
  • schöpfen Sie den entstandenen Zwiebelsirup ab und füllen Sie diesen in ein sauberes Gefäß um

Ein einfacher Husten, der in Verbindung mit anderen Erkältungssymptomen auftritt, verschwindet in der Regel nach spätestens einer Woche wieder. Tritt der Husten allerdings sehr plötzlich auf und / oder ist der Husten so stark, dass ihr Kind unter Atembeschwerden  und / oder Fieber leidet und / oder dauert der Husten länger als eine Woche, sollten Sie unbedingt Ihren Kinderarzt aufsuchen.

Lesen Sie auch unsere Artikel:

Erkältung in der Schwangerschaft

Geschenke zum zweiten Geburtstag

Geschenke zur Geburt

Gewichtstabelle für Babys

Größentabellen für Babykleidung

Autor:
Veröffentlicht: 22 | 08 | 2012
Aktualisiert am: 22 | 07 | 2019
Sprüche und Zitate für Schwangere
Geburtstermin Rechner

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Details