Sie haben Ihre Schwangerschaftswoche noch nicht hinterlegt. Möchten Sie diese jetzt berechnen?

"Daumen lutschen und Spielen mit der Nabelschnur"

Mit der 25. SSW beginnt der siebte Monate Ihrer Schwangerschaft. Ihr Baby ist dreiundzwanzig Wochen alt.

Das Lutschen und Saugen am Daumen, sowie das Greifen und Spielen mit der Nabelschnur gehört auch in dieser Schwangerschaftswoche zu den Lieblingsbeschäftigungen Ihres Kindes. Durch das verbesserte Hörvermögen können nun noch besser Alltagsgeräusche, Stimmen und Musik wahrnehmen werden. Zwar gelangen die Geräusche durch das Fruchtwasser nur gedämpft an Babys Ohren, wenn es Ihrem Kind aber nicht gefällt was es da hört, kann es durchaus mal vorkommen das sie Tritte verspüren. Mit dem Beginn des 5. Monats Ihrer Schwangerschaft stehen neben der nächste Vorsorgeuntersuchung und weitere Tests an. Sie finden die alle Untersuchungen und Tests in unserer großen Schwangerschaftscheckliste. Erledigte Punkte können Sie ganz einfach Abhaken und den Stand Ihrer persönlichen Checkliste abspeichern.

Entwicklung Ihres Babys

Ihr Baby legt weiter zügig an Gewicht und Größe zu. Langsam wird es etwas enger in Ihrem Bauch. Der Sehnerv hat sich entwickelt. In der 25. SSW ist Ihr Kind in der Lage auf eine Lichtquelle zur reagieren. Leuchten Sie mit einer Taschenlappe auf Ihrem Bauch wird Ihr Kind dem Licht mit dem Kopf folgen. Die Augen sind nun nicht mehr verklebt und Ihr Baby kann mit den Augen blinzeln. Die Menge an Fruchtwasser nimmt weiter zu, es hat die Aufgabe Ihr Baby weich zu lagern und eventuelle Stöße abzufangen. Im Fruchtwasser befinden sich bereits die ersten ausgefallenen Haare der Lanugobehaarung. Bis zur Geburt wird die schützende Behaarung fast vollständig verloren sein. Die rötliche Haut ist noch immer sehr dünn und durchscheinend, die einzelnen Hautschichten entwickeln sich weiter.

Was passiert bei Mama

Ihre Schwangerschaft ist nun nicht mehr zu übersehen. Ihr Bauch wächst deutlich von Schwangerschaftswoche zu Schwangerschaftswoche, dadurch verändert sich auch der Körperschwerpunkt. Die Schwangeren gehen ins Hohlkreuz – zwar hat die Natur die Wirbelsäure der Frauen für diese Art der Belastung durch verstärkte und verzahnte Wirbel im Lendenbereich vorbereitet, dennoch sind Rückenschmerzen nicht selten die Folge der ungewohnten Belastung. In unserer umfangreichen Checkliste geben wir Ihnen wertvolle Tipps für Ihren Schwangerschaftsmonat. Leider kommt es durch die starke Dehnung der Haut auch bei vielen Frauen zu Schwangerschaftsstreifen, den sogenannten Dehnungsstreifen. Die bläulich oder rötlich schimmernden Risse in der Unterhaut treten bei circa neunzig Prozent aller Schwangeren, bevorzugt an Bauch, Oberschenkeln und Brüsten auf. Das Gefühl schwerer Arme und Bein, trockene und juckende Haut, Pigmentstörungen und Schlafprobleme sind typische Schwangerschaftsbeschwerden in der 25. Schwangerschaftswoche.

Infobox

Wichtige Daten Wert
SSW Spanne (Wochen+Tage) 24+0 bis 24+6
Monate Schwanger 7 (zur Checkliste)
Geburtstermin Jetzt berechnen
Größe des Babys in Scheitel-Fersen-Länge (bis zur 21. SSW) 33,0 cm
Größe des Babys in Scheitel-Steiß-Länge (ab der 22. SSW) - cm
Gewicht des Babys 750 g
HCG-Wert [1] 8000-100000 U/l
[1] Der HCG-Wert unterliegt großen Schwankungsbreiten, daher sollte man aus dem HCG-Wert keine Rückschlüsse auf die SSW ziehen.