Sie haben Ihre Schwangerschaftswoche noch nicht hinterlegt. Möchten Sie diese jetzt berechnen?

"Ihr Baby öffnet zum ersten Mal die Augen"

Es kann in der 26. SSW zum ersten Mal seine Augen richtig öffnen und ist sogar in der Lage Formen und Farben zu unterscheiden. Außerdem ist Ihr Kind nun in der Lage zu interagieren. Mit etwas Glück antwortet Ihnen Ihr Kind mittels eines kräftigen Boxhiebes, wenn Sie Ihre Hand auf den Bauch legen. Es reagiert außerdem auf Lärm und kann sich sogar bei einem lauten Knall erschrecken. Welche Untersuchungen, Tests und wichtigen Anschaffungen für Ihren Schwangerschaftsmonat anstehen, erfahren Sie in unserer großen Checkliste für die Schwangerschaft.

Entwicklung Ihres Babys

Die Lungenreife Ihres Babys schreitet in der 26. SSW weiter voran, allerdings dauert es noch ein paar Schwangerschaftswochen, bis die Lungen in der Lage sind selbstständig zu arbeiten. In der 26. Schwangerschaftswoche öffnet Ihr Baby auch zum ersten Mal die Augen - Farben und Formen kann Ihr Kind nun auch schon unterscheiden. Es ist ihm möglich den Kopf in alle Richtungen zu drehen, nach oben und nach unten zu schauen, um so beispielsweise einer Lichtquelle zu folgen. Die Entwicklung des Gehirns schreitet weiter stark voran - die Hirnfurchen entwickeln sich weiter. Ihr Baby trainiert weiter durch das einatmen des Fruchtwassers seine Atmung. Die Überlebenschance für Kinder, die in der 26. Schwangerschaftswoche das Licht der Welt erblicken, liegt bei über 85 Prozent.

Was passiert bei Mama

Langsam wird es enger im Bauch. Der wachsende Babybauch lässt Ihre Organe zur Seite weichen und alles rückt etwas zusammen. Sodbrennen, Blähungen, Verstopfungen und Atemnot sind typische Schwangerschaftsbeschwerden in der 26. SSW und die Folge des immer weniger werdenden Platzes in Ihrem Körper. Sie haben das Gefühl ständig etwas zu vergessen und können sich nichts merken? Nutzen Sie unsere umfangreiche Schwangerschaftscheckliste. Monat für Monat haben wir alle wichtigen Termine, Formalitäten und Anschaffungen für Sie zusammengefasst. Was Sie erledigt haben können Sie ganz einfach abhaken. Probieren Sie es aus. Forscher haben übrigens Hinweise gefunden, dass die Vergesslichkeit damit zusammenhängt, dass die Hirnmasse während der Schwangerschaft etwas schrumpft. Diese nimmt aber – keine Sorge – nach der Geburt wieder zu. Angeblich trifft die Schwangerschaftsdemenz Frauen, die ein Mädchen erwarten, schlimmer als Frauen, die einen Jungen erwarten.

Infobox

Wichtige Daten Wert
SSW Spanne (Wochen+Tage) 25+0 bis 25+6
Monate Schwanger 7 (zur Checkliste)
Geburtstermin Jetzt berechnen
Größe des Babys in Scheitel-Fersen-Länge (bis zur 21. SSW) 34,0 cm
Größe des Babys in Scheitel-Steiß-Länge (ab der 22. SSW) - cm
Gewicht des Babys 800 g
HCG-Wert [1] 8000-100000 U/l
[1] Der HCG-Wert unterliegt großen Schwankungsbreiten, daher sollte man aus dem HCG-Wert keine Rückschlüsse auf die SSW ziehen.