Baby Erstausstattung

Die komplette Liste einfach online abhaken und nichts vergessen

Folsäure
Mutterpasshülle
Schwangerschaftsratgeber
Hosenerweiterung
Schwangerschaftstagebuch
Entspannungsmusik
Umstands-BH
Umstandsjeans
Umstandsleggins
Bauchband
Umstandsslip
Stillkissen
Schwangerschaftsöl
Wickelbody (langarm)
Wickelbody (kurzarm)
Strampler
Strampelhose
Schlafanzug
Oberteil mit kurzem Arm
Oberteil mit langem Arm
Baumwollmütze
Babysöckchen
Strumpfhose
Mütze
Winteranzug
Handschuhe
Dreieckstuch
Babywippe
Kinderwagen
Wickelkommode
Babybett
Babymatratze
Beistellbett
Wickeltasche
Kinderwagenkette
Fusssack
Babytrage
Reboarder
Babyschale
Isofixbasis
Babyphone
Mobile
Nachtlicht
Schlafsack
Spieluhr
Spannbettlaken
Matratzenauflage
Babybadewanne
Wickelauflage
Moltontücher
Windeleimer
Flockenbinden
Krankenhausslips
Stillbustier
Still-BH
Stilleinlagen
Stilltops
Brustwarzensalbe
Muttermilchbehälter
Milchpumpe
Babyflasche
Flaschenbürste
Spucktuch
Sterilisator
Tragetuch
Stilltuch
Babyoverall
Heizstrahler
Wandbilder
Wandtattoo
Wimpelkette
Aufbewahrungsboxen
Schnuller
Rassel
Greifling
Schnuffeltuch
Dammmassageöl
Himbeerblättertee
Windeln
Stoffwindeln
Windelüberhose
Waschschüssel
Waschlappen
Badethermometer
Badetuch mit Kapuze
Babybürste
Thermosflasche
Windeltasche
Feuchttücher für unterwegs
Babydecke
Krabbeldecke
Fieberthermometer
Babynagelschere
Kirschkernkissen
Reisebett

Was braucht man wirklich?

Braucht man wirklich alles, was einem in bunten Magazinen und im Babyfachhandel als Babyerstausstattung empfohlen wird? In der Regel braucht der kleine Winzling viel weniger als man denkt. Um Ihnen während der Schwangerschaft und danach unnötige Ausgaben bei der Anschaffung der Babyerstausstattung zu ersparen und damit Sie die wirklich wichtigen Dinge nicht vergessen, haben wir für Sie eine Checkliste für den Einkauf Ihrer Babyerstausstattung zusammengestellt. Alle Checklistenpunkte für die Babyausstattung finden Sie auch auf unserer umfangreichen Schwangerschaftscheckliste. Was Sie erledigt haben können Sie dort ganz einfach abhaken und abspeichern. Probieren Sie es aus.

Zur Gesamt-Checkliste

Kleidung

Wir empfehlen die ersten Babysachen in den Größen 56 oder 62 zu kaufen.

  • Baumwollbodys (je nach Jahreszeit mit langem und mit kurzem Arm)

Kaufen Sie Wickelbodys, diese werden seitlich und im Schritt mit Druckknöpfen verschlossen und müssen nicht über den Kopf gezogen werden.

  • Leichte Jäckchen aus Baumwolle oder Langarmshirts
  • Strampler
  • Söckchen
  • Schlafanzüge
  • Dünne Baumwollmütze für daheim (Stubenhäubchen)
  • Strumpfhosen oder 2 lange Baumwollhosen mit Fuss

zusätzlich für Sommerbabys:

  • Sonnenhut
  • Dünne Baumwollmützen

zusätzlich für Winterbabys:

  • Handschuhe (Fäustlinge)
  • Warme Mütze
  • Schal oder Halstuch
  • Paar warme Socken
  • Wintersack oder Schneeanzug

Alle Textilien die mit Baby's Haut in Berührung kommen, sollten vor der ersten Benutzung ein- bis dreimal gewaschen werden, um eventuelle Schadstoffe zu entfernen.

Schlafen

  • Gitterbett mit dreifach verstellbarem Lattenrost oder eine luftdurchlässige Wiege oder Stubenwagen (Stubenwagen oder Wiege sind zwar wunderschön, aber spätestens nach 2 bis 3 Monaten benötigen Sie ein Gitterbettchen, da Ihr Baby nach dem Wachwerden herausschauen möchte).
  • Atmungsaktive Matratze mit trittfestem Matratzenrand und abnehmbaren waschbaren Bezug
  • Spannbettlaken
  • Passendender Schlafsack (Material je nach Jahreszeit)
Für eine optimale Schlafumgebung, sollten Sie auf Kopfkissen, Decke und Schaffell unbedingt verzichten. Verwenden Sie ausschließlich einen Schlafsack in der passenden Größe.

Wickeln und Pflege

  • Wickelkommode, Wickeltisch oder andere Wickelmöglichkeit
  • Wickelauflage
  • Windeleimer mit verschließbarem Deckel
  • Heizstrahler
  • Waschschüssel
  • Windeln für Neugeborene (kleinste Größe) oder
  • Stoffwindeln und entsprechende Überhosen
  • Extra weiche Einmalwaschlappen oder Waschlappen
  • Kleine Moltontücher zum abtrocknen des Popos
  • Kapuzenbadehandtuch
  • Badethermometer
  • Badeeimer oder Badewanne (alternativ geht auch das Waschbecken)
  • weiche Babybürste
  • Baby-Nagelschere
  • Fieberthermometer
  • Mullwindeln als Spucktuch
  • Pflegeöl (z.B. Mandelöl)
  • Wundschutzcreme
  • Feuchttücher für unterwegs

Stillen und Flaschennahrung

  • Stillkissen
  • Stilleinlagen
  • Still BH
  • Milchpumpe
  • Fläschchen + kleinsten Sauger für abgepumpte Muttermilch oder Säuglingsmilchnahrung (bei eventuellen Stillproblemen)
  • Flaschen aus Kunststoff oder Glas
  • Passende Feinlochsauger (kleinste Größe)
  • Flaschenbürste und Saugerbürste
  • Dampfsterilisator passend zu den Fläschchen (alternativ können Sie die Fläschchen und Sauger auch in einem Topf auskochen)

Achten Sie bei Kauf des Flaschenzubehörs (Dampfsterilisator, Flaschenwärmer, etc.) auf das passende Zubehör zu Ihrem Flaschentyp.

  • Säuglingsmilchnahrung /  Pre-Nahrung
  • eventuell Flaschenwärmer
  • Thermosflaschen für die Zubereitung der Fläschchen unterwegs und daheim
  • Lätzchen oder Mullwindeln

Haben Sie immer zwei Thermosflaschen (1x kaltes und 1x heißes frischem abgekochten Wasser) in der Küche bereit stehen. Das richtige Mischungsverhältnis zwischen kaltem und warmem Wasser haben Sie schnell raus. So geht die Zubereitung der Flasche am schnellsten und Ihr Liebling muss nicht so lange warten und "hungern".

Spielzeug

  • Mobile über Wickeltisch und oder Babybettchen
  • Spieluhr
  • kleines Kuscheltier
  • Greifring
  • Rassel

Unterwegs

  • Kinderwagen
  • Tragetuch
  • Decke
  • Fußsack oder Wintersack (je nach Jahreszeit)
  • Babyschale für das Auto
  • Wickeltasche
  • Wickelunterlage für unterwegs
  • Reisebett+ Reisematratze

Sonstiges

  • Babyphone
  • Kirschkernkissen
  • Babyapotheke / Familien - Hausapotheke anpassen (mit Hebamme und Kinderarzt absprechen)
  • Eventuell eine Babywaage
  • Schnuller in kleinster Größe

Die Baby-Erstausstattung für das Baby einkaufen – was gibt es Schöneres? Damit Sie nichts vergessen gibt Ihnen unsere Kaufübersicht einen ersten Überblick, welche Dinge Sie für die Erstlingsausstattung und den Alltag mit Baby benötigen, und was Sie sich selbst in der Schwangerschaft Gutes tun können. Die einzelnen Ausstattungsgegenstände sind mit den Checklisten verbunden. Sobald Sie den entsprechenden Checklistenpunkt erledigt haben, wird dieser als erledigt dargestellt.

Zur Gesamt-Checkliste

Wir haben einen wichtigen Punkt vergessen? - Kontaktieren Sie uns mit Ihrem Anliegen.

Alle Checklisten sind kostenfrei und können öffentlich eingesehen werden. Um den Fortschritt eines Checklisten Punkts dauerhaft zu speichern müssen Sie sich jedoch zuerst registrieren und dann einloggen.

Derzeit gibt es

unerledigte Checklisten-Punkte für Sie!

Registrieren & speichern Bereits registriert? Hier einloggen.