Sie haben Ihre Schwangerschaftswoche noch nicht hinterlegt. Möchten Sie diese jetzt berechnen?

"Erste Atemübungen"

Die Proportionen Ihres Babys gleichen sich nun mehr und mehr an, der Kopf wächst langsamer und die Beine legen an Länge zu, so dass sie bald länger als die Arme sind. Ihr Baby kann nun sogar erste Berührungen durch die Bauchdecke wahrnehmen, und es macht erste Atemübungen. In unserer großen Checkliste für die Schwangerschaft bekommen Sie Tipps und Informationen für Ihren aktuellen Schwangerschaftsmonat.

Entwicklung Ihres Babys

In der 17. SSW beginnt Ihr Baby mit den ersten Atemübungen. Unter der Haut bildet sich Fettgewebe, das Ihr Baby später vor Kälte schützt. Nach und nach verknöchern immer mehr Knorpelgewebe zu Knochen. Die Bewegungen nehmen zu und werden koordinierter. Die Nervenbahnen und Gehirnzellen vermehren sich. Ihr Baby kann nun Berührungen durch die Bauchdecke wahrnehmen und reagiert mit heftigen Bewegungen auf laute und ungewohnte Geräusche. Die Käseschmiere, die Ihr Baby vor dem Fruchtwasser schützt, bedeckt vollständig den kleinen Körper.

Was passiert bei Mama

Vielleicht haben Sie das Phänomen der Vergesslichkeit nun auch bei sich selbst festgestellt. Ständige Fragen: "Wo war doch gleich der Autoschlüssel?" oder: "Was wollte ich eigentlich...?" begleiten Sie durch den Alltag der kommenden Schwangerschaftswochen. Aber keine Sorge, die sogenannte Schwangerschaftsdemenz legt sich wieder. Forscher haben Hinweise gefunden, dass die Vergesslichkeit damit zusammenhängt, dass die Hirnmasse während der Schwangerschaft etwas schrumpft. Diese nimmt aber nach der Entbindung wieder zu. Angeblich sind Frauen, die einen Jungen erwarten, laut Studie während Ihrer Schwangerschaft weniger vergesslich als Schwangere, die ein Mädchen erwarten. Den Überblick bewahren Sie ganz einfach mit unserer umfangreichen Schwangerschaftscheckliste. Monat für Monat haben wir alle wichtigen Termine, Formalitäten und Anschaffungen für Sie zusammengefasst. Was Sie erledigt haben können Sie ganz einfach abhaken. Probieren Sie es aus. In der 17. SSW merken viele Schwangere auch, dass der Wunsch ständig zur Toilette gehen zu müssen etwas nachlässt. Dafür spüren Sie nun wieder vermehrt Ihre Bänder. Die sogenannten Mutterbänder dehnen sich unter dem Wachstum der Gebärmutter. Ein Ziehen im unteren Bauchbereich und in der Leistengegend bis in den Rücken hinein sind typische Schwangerschaftsbeschwerden bis zur Geburt. Bei einigen Frauen zeigt sich in der 17. Schwangerschaftswoche eventuell auch schon eine senkrechte, bräunliche Linie vom Bauchnabel bis zum Schambein - die sogenannte Linea Negra. Diese kommt vor allem bei Frauen mit einem eher dunklen Hauttyp jetzt schon zum Vorschein. Auch Ihre Brustwarzen verändern sich weiter. Sie werden größer und dunkler – Ihre Brust beginnt sich auf das Stillen vorzubereiten.

Infobox

Wichtige Daten Wert
SSW Spanne (Wochen+Tage) 16+0 bis 16+6
Monate Schwanger 5 (zur Checkliste)
Geburtstermin Jetzt berechnen
Größe des Babys in Scheitel-Fersen-Länge (bis zur 21. SSW) - cm
Größe des Babys in Scheitel-Steiß-Länge (ab der 22. SSW) 11,0 cm
Gewicht des Babys 100 g
HCG-Wert [1] 8000-100000 U/l
[1] Der HCG-Wert unterliegt großen Schwankungsbreiten, daher sollte man aus dem HCG-Wert keine Rückschlüsse auf die SSW ziehen.