Magazin

Schwanger – So habe ich es gemerkt!

Geschichten von der Schwangerschaft

Jede Frau wird sich einmal die Frage stellen müssen, ob sie schwanger ist. Folgende Anzeichen können bereits früh auf eine Schwangerschaft hindeuten, egal ob geplant oder unverhofft.


Wenn die Periode ausbleibt, springt vielen Frauen direkt der Gedanke in den Kopf, dass sie schwanger sein könnten. Dies muss nicht zwingend der Fall sein, denn Stress oder Krankheiten können sich auch auf die Monatsblutung auswirken. Es gibt jedoch eine Reihe von Anzeichen , die vor allem in einer Kombination, auch schon vor einem Schwangerschaftstest oder dem Ausbleiben der Blutung für eine Schwangerschaft sprechen können. Wichtig ist hingegen, dass diese Anzeichen bei Ihnen auch andere Ursachen haben können und daher keinen Schwangerschaftstest oder den Besuch beim Frauenarzt ersetzen. Es gibt viele erste Anzeichen für eine Schwangerschaft und die häufigsten werden an dieser Stelle für Sie kurz zusammengefasst.

Schwanger – So habe ich es gemerkt! – erste Anzeichen

Die wohl bekanntesten Anzeichen einer Schwangerschaft im frühen Stadium sind die Übelkeit und starke Stimmungsschwankungen. Was hingegen nicht jeder weiß ist, dass diese Übelkeit nicht nur auf den Morgen beschränkt ist und nicht zwingend zum Erbrechen führen muss. Auch wenn Sie bereits bei Kleinigkeiten in wildes Gelächter ausbrechen oder am liebsten heulen würden, könnten Sie schwanger sein.

Eine weitere typische Schwangerschaftsbeschwerde ist die starke und dauerhafte Müdigkeit auf. Diese kann sich über Tage hinweg ziehen. Hierbei ist dies eine durchaus starke Müdigkeit, die eher einer Erschöpfung nach harter Arbeit gleicht, obwohl Sie sich nicht körperlich verausgabt haben.

Neben dem neu erlangten Temperament werden auch andere Verhaltensweisen impulsiver. Hier ist die Rede von dem Heißhunger. Dieser kann bei Ihnen die merkwürdigsten Gelüste hervorrufen. Vielleicht haben Sie Lust auf etwas, dass Sie bislang nicht mochten oder man normalerweise in dieser Kombination nicht isst. Leider kommen nicht nur neue Vorlieben zum Vorschein. Dinge, die Ihnen bislang geschmeckt haben, könnten einen starken Ekel oder eine Abneigung verursachen. Neben dem Geschmackssinn verändert sich auch der Geruchssinn. Dieser wird häufig sensibler und kann in Begleitung von metallischem Geschmack im Mund auftreten.

Müssen Sie auffällig häufig auf die Toilette oder haben Verdauungsprobleme? Dann könnte dies für eine Schwangerschaft sprechen. Manche Frauen berichten neben dem häufigen Harndrang auch von Verstopfung oder leichtem Durchfall. Dennoch könnten diese Symptome auch von einem Infekt ausgelöst werden.

Neben schmerzenden und empfindlichen Brüsten können diese sich bereits in der Frühschwangerschaft auch optisch verändern. Die Brustwarzen und Vorhöfe werden deutlich dunkler. Auch an den Schamlippen kann eine Verfärbung auftreten.

Zuletzt kann auch eine leichte Blutung auftreten oder es kann zu Unterleibskrämpfe kommen, verwechseln Sie diese nicht mit der Periode. Diese sind schwächer als die Monatsblutung und in den ersten Schwangerschaftswochen durchaus normal.

Schwanger – So habe ich es gemerkt! – Geschichten von der Schwangerschaft

Die wohl unterhaltsamsten Geschichten aus der Schwangerschaft sind meist mit den Stimmungsschwankungen und den neuen Essgewohnheiten verbunden. In verschiedensten Internetforen findet man viele aufregende und lustige Erlebnisberichte zur Schwangerschaft. Einige dieser Geschichten sind es durchaus wert, darüber zu lachen oder zumindest zu schmunzeln, denn die Schwangeren nehmen sie selbst mit Humor:

Eine Dame erzählt von einem durchaus als sehr merkwürdig zu bezeichnenden Fall von Heißhunger. Während andere Frauen saure Gurken mit Süßem kombinieren, stieg hier die Lust nach Sand. Selbstverständlich ist sie dieser Lust nicht nachgegangen. Bei ihrem Ehemann ist dieser Vorfall jedoch zum Dauerbrenner in Sachen lustig machen geworden.

Artikel Empfehlungen

Schwangerschaftsbeschwerden

10 Tipps rund um den Kinderwagenkauf

SSW berechnen

Frühschwangerschaft

Folsäure

Babyerstausstattung: Checkliste für den Einkauf

Autor:
Veröffentlicht: 24 | 04 | 2017
Aktualisiert am: 24 | 04 | 2017