Ernährung in der Schwangerschaft

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten

Vermeiden Sie folgende Lebensmittel in der Schwangerschaft

Eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung in der Schwangerschaft ist sehr wichtig für die gesunde Entwicklung Ihres Babys. Lebensmittelinfektionen wie Toxoplasmose oder Listeriose können in der Schwangerschaft schwerwiegende Folgen für Ihr Baby haben.


Wir haben eine Liste mit den 10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten, zusammengestellt. Um insbesondere Lebensmittelinfektionen und die daraus resultierenden Entwicklungsstörungen oder Fehlbildungen zu vermeiden, sollten Sie auf diese Lebensmittel während Ihrer Schwangerschaft unbedingt verzichten.

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten – 1. rohes Fleisch

Vermeiden Sie rohes oder nicht richtig durchgegartes Fleisch. In rohem Fleisch können sich Toxoplasmose Erreger befinden. Eine Erstinfektion mit Toxoplasmose in der Schwangerschaft kann beim ungeborenen Baby zu Missbildungen, körperlichen oder geistigen Behinderungen, sowie Verkalkungen im Gehirn führen.

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten – 2. Rohmilch / Rohmilchprodukte

Rohmilch und Rohmilchprodukte können Listerien enthalten. Eine Infektion mit Listeriose in der Frühschwangerschaft kann zu einer Fehlgeburt führen. In den späteren Schwangerschaftswochen kann eine Listeriose zu Schädigungen der Organe, einer Frühgeburt aber auch einer Totgeburt führen.

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten – 3. roher und kalt geräucherter Fisch

Vermeiden Sie rohen, nicht richtig durchgegarten oder kalt geräucherten Fisch. Auch hier können sich Toxoplasmose Erreger und Listerien befinden.

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten – 4. fertig verpackte Salate

Vorgeschnittene und abgepackte Salate aus dem Supermarkt oder der Salattheke können Bakterien enthalten und zu einer Listeriose in der Schwangerschaft führen.

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten – 5. rohe Eier

Verzichten Sie auf rohe und nicht richtig durchgegarte Eier und Produkte,wie selbst gemachte Mayonnaise, Mousse au chocolat oder Tiramisu. Die rohen Eier können Salmonellen enthalten.

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten – 6. Leber

Verzichten Sie besonders in der Frühschwangerschaft auf Leber. Das in der Leber in größeren Mengen vorkommende Vitamin A kann für Ihr Baby schädlich sein. Eine zu hohe Vitamin A Zufuhr in der Schwangerschaft kann zu Wachstumsstörungen oder Leberschäden beim ungeborenen Kind führen. Darüber hinaus ist die Schadstoffbelastung bei Innereien in der Regel recht hoch.

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten – 7. rein vegetarische Ernährung

Bei einer rein vegetarischen Ernährung während der Schwangerschaft  sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihren Körper ausreichend mit Eisen, Vitamin D, Vitamin B12. Calcium und Zink versorgen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Möglichkeiten trotz vegetarischer Ernährung den erhöhten Nährstoffbedarf zuverlässig zu decken.

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten – 8. Café und Cola

Koffeinhaltige Getränke wie Café und Cola sollten Sie während der Schwangerschaft in nur sehr geringem Maße trinken, da das darin enthaltende Koffein zu einem erhöhten Fehlgeburtsrisiko und zu Wachstumsstörungen beitragen kann. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt während der Schwangerschaft höchstens 300 Milligramm Koffein pro Tag zu sich zu nehmen. In Ländern wie der USA oder Norwegen liegen die empfohlenen Höchstgrenzen sogar nur bei 200 Milligramm pro Tag. Eine Tasse Bohnenkaffee enthält etwa 100 Milligramm und ein halber Liter Cola etwa 50 Milligramm Koffein.

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten – 9. chininhaltige Getränke

Während der Schwangerschaft sollten Sie auf chininhaltige Getränke wie Bitter Lemon oder Tonic komplett verzichten. Der Genuss von chininhaltigen Getränken kann bei Ihrem Baby zu einer Abhängigkeit führen. Nach der Geburt können Entzugserscheinungen wie beispielsweise starkes Zittern auftreten. Außerdem kann das Chinin Wehen fördernd wirken.

10 Lebensmittel die Schwangere nicht essen sollten – 10. Alkohol

Verzichten Sie während Ihrer Schwangerschaft komplett auf Alkohol. Schon in kleinen Mengen kann Alkohol zu geistigen Entwicklungsstörungen und Fehlbildungen führen.

Artikel Empfehlungen

Babyerstausstattung: Checkliste für den Einkauf

SSW Rechner

10 Tipps rund um das Babybett

Erstlingsausstattung

Schwangerschaftsbeschwerden

Schwangerschaftswochen

Autor:
Veröffentlicht: 09 | 05 | 2014
Aktualisiert am: 22 | 01 | 2019
Sprüche und Zitate für Schwangere
Geburtstermin Rechner

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Details