Mama - NOVEMBER 2018

Du suchst werdende Mamas die im gleichen Monat ihr Baby bekommen wie Du? Hier könnt Ihr gemeinsam dem großen Tag entgegenfiebern!

Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Adelina » Mo 26. Mär 2018, 09:23


Werbung
Hallo ihr Lieben.

Ich habe vor ein bisschen mehr als einer Woche positiv getestet und laut den Angaben hier wird es ein November Baby :verliebt:
Einen Termin beim Gyn habe ich direkt nach Ostern.

Ich hoffe es kommen noch ein paar dazu.
Lg Adelina
Adelina
 
Beiträge: 99
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Seriena » Sa 31. Mär 2018, 03:01

Hallo
Ich bin ganz frisch schwanger und für den 1.Dez ausgerechnet ;)
Dachte mir der eine Tag braucht kein neues Thema.
Ich bin unglaublich aufgeregt und mache mir zeitweise ziemlich viele Gedanken, geht es dir ähnlich? Ist es auch deine erste Schwangerschaft?

Ich kann erst am 9.4 zum Fa, sie sagt vorher sieht man noch nichts :rotwerden:

LG Seriena 5ssw
Seriena
 
Beiträge: 7

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Adelina » So 1. Apr 2018, 14:55

Hi,
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Schön das du mit hier ins Thema kommst. aust ziemlich ruhig hier geworden und soweit sind wir nicht auseinander. Mein ET müsste ca. der 22.11. sein.

Für mich ist es die 2. Schwangerschaft. Ich habe vor 2 Jahren einen Sohn bekommen.
Leider wird die Aufregung und vor allem auch die Ängste nicht besser :keineahnung:

Bei mir ist es zum glcük Dienstag soweit das man etwas sehen kann. Ich zähle schon die Stunden :drehstuhl:

Lg Adelina 7 Ssw
Adelina
 
Beiträge: 99
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Seriena » So 1. Apr 2018, 17:39

Hi, frohe Ostern :blumen:
Ich finde es super wenn man sich ein bisschen austauschen kann.
Das mit der Aufregung ist glaube ich normal, ich versuche mich damit zu beruhigen, dass die Natur weiß was sie tut.
Klappt nur nicht immer :rotwerden:

Wenn du magst kannst du ja gerne schreiben, wie es Dienstag war.
Seriena
 
Beiträge: 7

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Adelina » Do 5. Apr 2018, 12:19

Hi,
ablenken mit irgendwas anderem hilft auch gut gegen die Aufregung.
Der Termin beim Gyn war super. Eine kleine 7mm Bohne mit einem flottem :herz: schlag :puschel:

In 2 Wochen muss ich das nächste Mal hin und dann geht’s im 4 Wochen Rhythmus weiter.

Gestern und heute sind echt blöde Tage. Gestern war ich so unendlich müde das ich gar nicht hoch gekommen bin und schlafen konnte ich aber auch irgendwie nicht. Und heute hänge ich den halben Tag schon überm Klo. Kenne ich gar nicht von mir. Das letzte mal das ich erbrechen musste ist glaube ich 10 Jahre her.

Wie geht es dir?! Merkst du schon irgendwas oder bleibst du bisher verschont?!
Adelina
 
Beiträge: 99
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Seriena » Fr 6. Apr 2018, 11:18

Herzlichen Glückwunsch, freut mich das es euch gut geht.
Bis auf die Symptome der Schwangerschaft :peinlich:
Ich schlafe im Moment selbst bei kurzen Autofahrten als Beifahrer immer ein und heute morgen hing auch ich das erste Mal überm Klo, übel ist mir schon mal öfter aber so wie heute morgen noch nicht :nein:

Ich bin noch im Urlaub und kann es kaum erwarten, morgen wieder heim zu kommen.
Zuhause leidet es sich besser ;)

Und Montag ist es dann soweit, ich darf das Pünktchen sehen.

Wünsche Dir ein ruhiges Wochenende mit wenig Übelkeit und schönen Momenten
Seriena
 
Beiträge: 7

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Adelina » Mo 9. Apr 2018, 11:42

Hallöchen,
danke dir. Ja zuhause leidet es sich wirklich besser. Und zur Zeit ist es auch der beste Ort auf der Welt. Ich nicht mal mehr gerne einkaufen und besorgungen machen :kichern:
Aber naja, das wird auch wieder besser.

Wie war dein Termin beim Arzt? Konntest du die kleine Bohne sehen?!
Liebe Grüße
Adelina
 
Beiträge: 99
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Seriena » Mo 9. Apr 2018, 13:26

Halli Hallo :hallo:
Dem kleinen geht es gut, das Herzchen bubbert schon stark und die Ärztin sagt es schaut alles gut aus :herz:

Bin jetzt beruhigter und freue mich sehr.
Ich habe auch alles an Symptome mit genommen und bei mir heißt es ganztägige übelkeit.
Daher bin ich froh zuhause rum zu liegen und nicht mehr arbeiten zu müssen.

Grüße dich ganz herzlich!
Bis bald
Seriena
 
Beiträge: 7

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Adelina » Mo 16. Apr 2018, 08:07

Guten Morgen,

Das freut mich wirklich sehr das es deinem kleinen Wurm gut geht. Ich hoffe bei dir hält es sich in grenzen mit dem ganzen Schwangerschafts extras :D Bei gibt es gute und schlechte Tage.

Am Donnerstag habe ich schon den nächsten Termin beim Gyn :verliebt: freue mich schon total mit einem mini funken Angst dabei.

Wünsche dir einen guten Start in die Woche.
Lg
Adelina
 
Beiträge: 99
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Seriena » Mi 25. Apr 2018, 07:29

Hallo du Liebe,
Tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde, war ganz schön viel los.
Ich hoffe dein Termin ist gut verlaufen und deinem Würmchen geht es gut?

Ich bin ziemlich aus dem Alltag gerissen, da ich sehr viel brechen muss.

Nächste Woche haben wir den nächsten Termin beim Gynäkologen.

Freue mich auch, finde die Termine können ruhig öfter sein ;)

Ganz liebe Grüße :blume:
Seriena
 
Beiträge: 7

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Adelina » Do 3. Mai 2018, 19:31

Hallöchen,
ich hoffe dir geht es etwas besser und du musst nicht mehr ganz so viel brechen. Wie war der Termin beim Gyn?!


Bei mir war was los :ohno: Ich habe den Abend vor meinem Gyntermin Blutungen bekommen. Mein Mann war leider auch nicht zuhause weil er bis in Nacht arbeiten musste. Ich habe dann völlig verheult und aus verzweiflung ( ich wusste nicht was ich machen sollte) meine Hebamme abends um 23:00 Uhr angerufen. Sie sagte mir solange es nicht viel Blut ist und ich keine starken Schmerzen habe soll ich bis zu meinem Termin am nächsten Morgen warten.

Das habe ich dann auch getan und dann am nächsten Morgen hin. Sie hat mich direkt untersucht und einen Ultraschall gemacht und zu sehen war eine kleine 2,5 cm Bohne mit einem schlagendem :herz: :tanzen: :tanzen:

Oh man mir ist sooo ein Stein vom Herzen gefallen. Ich mein wenn das nicht mehr geschlagen hätte dann wäre das so, dann war auch irgendwas nicht in Ordnung. Aber ich war soooooooo erleichtert.
Ja ende vom Lied war: Ich hatte ein kleines Hämatom im Muttermund, dort wo die Plazenta sich eingenistet hat. Nicht schwer heben, keinen Sex, ausruhen!

Mittlerweile sind die Blutungen weg und ich bin heute in die 12. SSW gekommen :verliebt:



So genug geschrieben.

Liebe Grüße
Adelina
 
Beiträge: 99
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Adelina » Mi 16. Mai 2018, 10:10

Halli Hallo,

Seriena was ist mit dir?! Alles in Ordnung?!?!
Adelina
 
Beiträge: 99
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Seriena » Mi 16. Mai 2018, 12:19

Huhu wir leben noch ;)
Tut mir leid, dass ich solange nicht online war, wir waren im Urlaub und hatten danach Geburtstage und Hochzeiten.

Ich stelle mir das schrecklich vor die Nacht nicht zu wissen was mit dem Würmchen los ist.
Bin froh das es euch gut geht!

Ich wurde mit Risiko eingestuft, verkürzter Gebärmutterhals und genetische Veranlagung zu Thrombosen. Das wird gerade im Labor getestet, wenn es sich bestätigt muss ich die ganze Schwangerschaft Heparin spritzen... Thrombose Strumpfhosen bekomme ich auf jeden Fall :crazyeyes: aber dem Würmchen geht es soweit gut und wir sind jetzt in der 12ten Woche :puschel:

Liebe Grüße :blume:
Seriena
 
Beiträge: 7

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Adelina » Mi 16. Mai 2018, 18:55

Aahhhh da ist sie wieder :tanzen:
Sehr schön, ich hatte schon ein mulmiges Gefühl. Aber im Urlaub muss man hier auch nicht rein schauen.

Oh man bei dir ist ja auch ganz schön was los. Musst du jetzt irgendwas wegen dem verkürzten Gebärmutterhals beachten?! Hoffentlich keine Spritzen :haare: Die Strümpfe/ Strumpfhose ist definitiv schon bestrafung genug :nein:

Ich war gestern wieder beim Gyn und dem Baby geht es gut. Es ist soweit man sehen konnte alles dran. Es war fleißig am strampeln und hatte die Hände am Gesicht :verliebt: Jetzt heißt es leider wieder 4 Wochen warten. :weinen:
Aber morgen kommen wir schon in die 14. Woche :happy:


Ich wünsche dir noch einen schönen Abend
Adelina
 
Beiträge: 99
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - NOVEMBER 2018

Beitragvon Seriena » Do 17. Mai 2018, 11:57

Huhu
Schön das alles dran ist :ok: was es wird können sie dir erst später sagen oder?
Ich kriege wegen dem Gebärmutterhals mehr Untersuchungen, positiv auch mehr Ultraschall
I'm schlimmsten Fall muss ich zugenäht werden und das letzte Drittel überwiegend liegen....
Es ist so schade, dass jede Woche gefühlt ein neues Problem hinzu kommt, so dass die Freude kaum Platz hat :nein:
Also es klingt manchmal so als würde ich ohne medizinische Hilfe gar nicht bis zum Ende kommen und das macht mich nervös.

Am 28ten ist der nächste Termin, ich hoffe das beim Würmchen alles gut bleibt und dafür nehme ich alles andere gern in Kauf.

Fühlt euch gedrückt

Werbung
Seriena
 
Beiträge: 7


Zurück zu Geburtsmonat



cron
Über uns | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | © by MamaWissen.de