Mama - MÄRZ 2016

Du suchst werdende Mamas die im gleichen Monat ihr Baby bekommen wie Du? Hier könnt Ihr gemeinsam dem großen Tag entgegenfiebern!

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Kathrin07 » So 2. Okt 2016, 20:20

Hallo Skilja,
ich hoffe ihr hattet eine schöne Taufe.

Greta hatte bei der U5 ich mein 6,9 kg. liege schon im bett schaue morgen nochmals nach. Aber ich meine es stimmt.

Dienstag bin ich beim Gyn... Habe einen knoten in der brust und die brust tut auch weh... hoffe das es nichts schlimmes ist. Hatte vor ca 2 Monaten krebs vorsorge.... Da war alles gut und jetzt son mist. Habe auch immer noch milch vielleicht hat sich da nur was entzündet. :bibber:
Kathrin07
 
Beiträge: 181
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Skilja » Mo 3. Okt 2016, 15:35

Taufe war toll, nur die große war halt und ist noch krank.
Johannes hat inzwischen die 10kg geknackt. :-D
Lass mal hören, was dein Gyn sagt...
Skilja
 
Beiträge: 373

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Kathrin07 » Di 4. Okt 2016, 20:50

Hallo, der Arzt Besuch war sehr zufriedenstellend.Er meint es ist nichts schlimmes solange es nicht größer wird brauch ich nichts machen. Er hat ein Ultraschall gemacht und es ist auf keinen Fall krebs. Habe bald angefangen zu heulen vor freude .

Bei uns sind auch alle krank. Beide Kinder sind total verrotten. Und bei uns fängt es auch an.
Wie viele Mahlzeiten bekommen eure Mäuse ausser der Flasche?
Kathrin07
 
Beiträge: 181
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Skilja » Mi 5. Okt 2016, 06:45

Das klingt doch gut.
Johannes bekommt mittags, nachmittags und abends schon Brei, de Rest des Tages und nachts noch Flasche.
Skilja
 
Beiträge: 373

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Adelina » Mi 5. Okt 2016, 07:01

Da bin ich aber sehr beruhigt das alles in Ordnung ist mit deiner Brust Kathrin!

Elias wird im Dezember getauft. Wir müssen jetzt anfangen alles zu organisieren.
Er bekommt noch morgens und wenn er schlafen geht eine Flasche. Also Mittags, Nachmittags und abends auch noch einen Brei. In der Nacht braucht er nichts mehr zu Essen. Selten bekommt er dann mal noch ne Flasche.

Im moment haben wir horror Nächte. Er wacht alle 1-2 Stunden auf und weint. Hat aber kein Hunger oder Zahnschmerzen. Er will ganz viel Nähe. Aber was da im moment los ist weis ich auch nicht.
Adelina
 
Beiträge: 67
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Skilja » Mi 5. Okt 2016, 12:07

@Adelina: kann sein, dass er den nächsten großen Schritt vorbereitet...dann sind sie manchmal so unruhig. Krabbelt er schon?
Skilja
 
Beiträge: 373

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Adelina » Mi 5. Okt 2016, 21:38

Ne noch nicht. Er robbt sich immer Rückwärts durch die gegend aber stellt sich auch schon auf alle viere und wippt immer nach vorn und zurück. Ich denke lange wird es nicht mehr dauern :tanzen: :verliebt:
Adelina
 
Beiträge: 67
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Adelina » Do 6. Okt 2016, 18:50

Wir waren heute bei der U5.
Elias wiegt 8220 g und ist 73 cm groß. Der Kinderarzt war ganz zufrieden. Er hat allerdings einen leichten Hodenhochstand. Bis zum 1. Geburtstag ist das noch ok. Also bei der U6 wird das nochmal kontrolliert und wenn das nicht besser ist müssen wir zum Urologen.
Adelina
 
Beiträge: 67
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Kathrin07 » Mo 10. Okt 2016, 19:33

Da hat der kleine Mann ja noch Zeit. Ist mit seinem Herzen jetzt alles in Ordnung oder stehen noch Untersuchungen an?
greta steht jetzt immer im bett wenn sie mittagsschlaf gemacht hat. morgens klappt es nicht wenn sie den ychlafsack an hat.
Ich dachte ja super 2 Mädels da kann ich die Sachen weiter tragen.... Pustekuchen.... greta ist wesentlich kleiner, obwohl sie im März geboren ist und ida im Juni....
Kathrin07
 
Beiträge: 181
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Adelina » Mo 10. Okt 2016, 19:41

Ne erstmal ist alles in Ordnung. Wir müssen halt regelmäßig zur Kontrolle. Das nächste Mal im November.

Greta steht schon alleine?! :haare: wahnsinn. total toll :drehstuhl:
Soweit ist Elias noch nicht aber das kommt noch.Da ist ja jedes Kind unterschiedlich.

Geht es euch denn sonst gut? Schläft wie Nachts gut?
Adelina
 
Beiträge: 67
Wohnort: Kreis Warendorf

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Skilja » Di 11. Okt 2016, 07:18

Ich habe so einen Bücher-Kettenbrief bekommen (Kinderbücher). Hat jemand Interesse da mit zu machen? Dann gerne PN auf Facebook (Anne Reinig).
Skilja
 
Beiträge: 373

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Veronika » Di 11. Okt 2016, 10:30

Hallo Ihr lieben März 2016 Mamas :grafitti:

Ich lese immer begeisternd eure Nachrichten hier. Möchte euch kurz sagen das ich es sooooo toll finde dass es eure zwar kleine aber durchaus nette Runde noch gibt obwohl eure Mäuse schon ca. 7 Monate alt sind. :verliebt:
Ihr seid die einzige Mama Gruppe (wo die Kleinen schon längst da sind) die noch regelmäßig schreibt. Echt prima und ich bin mir sicher dass ich da nicht die einzige stille Mitleserin bin die ihr habt. :happy:
Schließlich fiebert man in der Schwangerschaft Monat für Monat gemeinsam, hilft sich gegenseitig mit Ratschlägen und Tipps... und dann wenn alle Mäuse da sind hat man sich von heute auf morgen nichts mehr zu sagen/schreiben. Eigentlich schade... :neinnein:
Ihr seid echt ein Vorbild... :blume:
Danke dafür !!! :herz: :herz: :herz: :herz:

:tschoe:
Meine zwei Sternchen ganz fest in meinem Herzen
Maximilian im Bauch *05. April 2017
Veronika
 
Beiträge: 894
Wohnort: Bayern, Nähe München

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon ibju » Di 11. Okt 2016, 10:57

@ Veronika da geht es mir genauso wie dir. Ich lese hier auch immer ganz begeistert mit. Vorallem interessiert es mich wie weit eure Mäuse in der Entwicklung schon sind. Schade, dass im Juni nichts mehr los ist. Vor allem lese ich jeden Eintrag von dir liebe Veronika, ich bewundere dich wie gut du das alles meisterst und freue mich über jeden positiven Beitrag von dir :puschel: lg
Isabelle Patricia 04.06.16 :liebchen:
ibju
 
Beiträge: 210

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Veronika » Di 11. Okt 2016, 11:13

@ Ibju
danke dass ist ja so lieb von dir... freu mich gerade total von dir zu lesen....
Ja, sehr schade dass bei den Juni Mamas nichts mehr los ist... also an den März Mamas hier kann man sich echt ein Beispiel nehmen... Vielleicht sollten wir ein Forum zum quatschen für alle eröffnen ??? Da könnten dann Mamas und Schwangere und Leute mit irgendwelchen Fragen antworten...
Skilja hatte glaub ich eh schon mal die Idee.... oder ??? Wie können wir das Forum denn dann nennen ??? :idee:

Hab ich es euch nicht gesagt: Ich bin hier nicht die einzigste stille Mitleserin, jetzt sind wir schon zu zweit.... ihr müsst also unbedingt weitermachen, versprochen ???? :lachschlapp:
Meine zwei Sternchen ganz fest in meinem Herzen
Maximilian im Bauch *05. April 2017
Veronika
 
Beiträge: 894
Wohnort: Bayern, Nähe München

Re: Mama - MÄRZ 2016

Beitragvon Kathrin07 » Di 11. Okt 2016, 17:34

@ Adelina das freut mich das er den schweren Start ins Leben so toll gemeistert hat.
Ja aber natürlich nur wenn sie sich festhält. Das schöne ist das sie sich wirklich viel alleine beschäftigt. Da sie so mobil ist kommt sie überall dann. Zur Zeit spielt sie gerne mit ihrem maxicosi da er so schön wippt wenn sie sich drauflehnt.

Ich bin was die Ernährung an geht bei Greta total entspannt.Ida hat sich ständig verschluckt. Wie oft hat sie keine Luft mehr bekommen.
Und greta die Haut sich alles rein....Ich passiere es auch nur grob mit dem quickchef von tupper.
Bin total begeistert. Sie ist fast alles mit was ich koche.... Ich würde dann erst wenn ich für sie etwas abgenommen habe.... Sie hat aber auch schon leicht gewürztes gegessen und das alles ohne Probleme. Sie fordert die Nahrung ein die wir essen. Also was sollst....

@ skilja ...Was ist das für ein Spiel?
Kathrin07
 
Beiträge: 181
Wohnort: Castrop-Rauxel

VorherigeNächste

Zurück zu Geburtsmonat



Über uns | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | © by MamaWissen.de