Magazin

Erfolgsprojekt – Selbstständigkeit

formalitaeten

Lernen Sie von den Profis

Viele Frauen haben es in den vergangenen Jahren geschafft, in der Selbstständigkeit Erfolg und persönliche Erfüllung zu finden. Einige von ihnen dienen als große Vorbilder und beste Beispiele, wenn es um die Verwirklichung eigener Konzepte geht.


Vor diesem Hintergrund lohnt es sich auf jeden Fall, einen Blick auf die großen Unternehmen zu werfen, die sie bereits aus der Taufe hoben. Diese selbstständigen und erfolgreichen Unternehmerinnen sollten Sie kennen.

Erfolgsprojekt – Selbstständigkeit – Granny Aupairs

Michaela Hansen ist ein gutes Beispiel dafür, wie Kreativität am Ende zum Erfolg führen kann. Eine Dokumentation über junge Au-pairs im Ausland brachte sie auf die Idee, dies auch für ältere Frauen anzubieten. Ihr Unternehmen Granny Au-pair ist nun schon seit dem Jahr 2009 damit beschäftigt, Frauen im Alter von über 50 Jahren als Au-pair ins Ausland zu ermitteln. Damit betrat sie ein völlig unbekanntes Terrain, da sich zuvor noch niemand auf genau diesem Gebiet versucht hatte. Schnell gaben ihr der Erfolg und das große öffentliche Interesse an ihrem Projekt aber Recht. Michaela Hansen hält es für besonders wichtig, als Gründer regelmäßig die Komfortzone zu verlassen. Nur wer sich für die nächsten Schritte motiviert und neue Erkenntnisse gewinnt, kann langfristig auf der Höhe der Zeit und damit erfolgreich bleiben.

Erfolgsprojekt – Selbstständigkeit – planen und bauen

Auch Brigitte Rupp ist es gelungen, sich finanziell auf eigene Beine zu stellen. Die Architektin sah sich schon vor gut einem Jahrzehnt dazu veranlasst, nun den entscheidenden Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Seither konnte sie ihr Büro schon mehrmals erweitern und nimmt mit ihren Mitarbeitern nun an zahlreichen internationalen Wettbewerben teil. Dabei war es nicht immer einfach, die großen und kleinen Hürden auf diesem Weg zu überwinden. Sie selbst betont vor allem die Bedeutung einer guten Organisation innerhalb der Selbstständigkeit. Nur auf dieser Grundlage sei es überhaupt möglich, langfristig auf einer wahren Welle des Erfolgs zu schwimmen. Nach wie vor legt sie deshalb großen Wert auf Hilfen wie lexoffice – die automatische Online Buchhaltung – welche ihr andere Aufgaben im Bereich der Organisation abnehmen und mehr Fokus auf die Planung und Gestaltung an sich lenken.

Erfolgsprojekt – Selbstständigkeit – als Winzerin zum Erfolg

Wie wichtig es sein kann, der eigenen Vision zu folgen und große Pläne zu verwirklichen, zeigt Eva Vollmer. Als sie sich mit dem eigenen Weingut selbstständig machte, war noch längst nicht klar, ob dies zu dauerhaftem Erfolg führen könnte. Ihre eigene Liebe zu Natur und Umwelt spiegelt sich allerdings auch im Geschäftskonzept wieder. Schon seit dem Jahr 2007 liegt die volle Konzentration auf dem Anbau von erlesenen Bio-Weinen, die seither großen Anklang beim Publikum gewannen. Es ist wohl auch die Form der Hingabe, die sie so erfolgreich werden ließ. Zudem ließ sie sich von ihrer Tätigkeit als Winzerin nicht von anderen Aufgaben abbringen, die ihr am Herzen liegen. So unterrichtet Eva Vollmer als promovierte Oenologin nach wie vor an der Hochschule Geisenheim und gibt ihr gesamtes Fachwissen damit an die junge Generation weiter. Neben der klaren Vision hält sie vor allem eine präzise Organisation und ein fundiertes System für besonders bedeutsam, um langfristig in allen Lebensbereichen in der Erfolgsspur zu bleiben.

Dies sind nur drei Beispiele, wie es Unternehmerinnen gelungen ist, ein eigenes Geschäft in teils ungewöhnlichen Bereichen aufzuziehen. Neben der notwendigen Motivation ist es in jedem Fall ein gezieltes Auseinandersetzen mit der Materie, das am Ende zum Erfolg führen kann. Wer sich als Gründer zu sehr in Nebensächlichkeiten wie die Buchhaltung vertieft, dem fehlt am Ende unter Umständen sogar der Blick für die ganz wesentlichen Dinge der täglichen Arbeit.

Artikel Empfehlungen

Betreuung von Kleinkindern: Der Waldkindergarten

Geschenke zum zweiten Geburtstag

Sekundäres Ertrinken

Schwangerschaftsvorsorge

Autor:
Veröffentlicht: 19 | 05 | 2017
Aktualisiert am: 19 | 05 | 2017