Kategorie

Rechte und Formalitäten in der Schwangerschaft

Wir informieren Sie über Ihre Rechte und Formalitäten in der Schwangerschaft. Viele Formalitäten können Sie schon vor der Geburt Ihres Babys erledigen und vorbereiten.

Erledigen Sie so viele Formalitäten wie möglich schon vor der Geburt

Einige Formalitäten müssen Sie, andere Formalitäten können Sie schon vor der Geburt vorbereiten oder erledigen. Nicht verheiratete Paare können bereits vor der Geburt des Kindes die Vaterschaftsanerkennung und die Sorgerechtserklärung beim Jugendamt beantragen. Damit Ihnen Ihre gesetzliche Krankenkasse zeitnah das Mutterschaftsgeld auszahlen kann, sollten Sie auch diesen Antrag noch vor der Geburt Ihres Babys bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

Neues aus der Kategorie Rechte und Formalitäten in der Schwangerschaft


Rechte und Formalitäten in der Schwangerschaft

Formalitäten vor der Geburt: Checkliste

Das Babyzimmer ist eingerichtet, der neue Kinderwagen wartet auf seine erste große Fahrt und der Klinikkoffer steht griffbereit in der Ecke – soweit sind alle Vorbereitungen auf den großen Tag – die Geburt Ihres Babys – getroffen.

Weiterlesen

Rechte und Formalitäten in der Schwangerschaft

Private Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen

Viele werdende Mamas denken über den Abschluss einer privaten Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen für sich selbst oder ihr Baby nach. Nach einer anstrengenden Geburt im Krankenhaus bietet die private Krankenhauszusatzversicherung unter anderem die Möglichkeit das sich Mama, Papa und ihr Baby gemeinsam im Einzelzimmer oder im Familienzimmer von der anstrengenden Geburt erholen können und das ohne zusätzliche Kosten.

Weiterlesen