26. Schwangerschaftswoche – 26. SSW


In der 26. Schwangerschaftswoche – 26. SSW ist Ihr Baby vierundzwanzig Wochen alt, hat eine Größe (SFL) von circa 33,0 cm bis 35,0 cm und ein Gewicht von etwa 800 Gramm.

Es kann in der 26. SSW zum ersten Mal seine Augen richtig öffnen und ist sogar in der Lage Formen und Farben zu unterscheiden. Außerdem ist Ihr Kind nun in der Lage zu interagieren. Mit etwas Glück antwortet Ihnen Ihr Kind mittels eines kräftigen Boxhiebes, wenn Sie Ihre Hand auf den Bauch legen. Es reagiert außerdem auf Lärm und kann sich sogar bei einem lauten Knall erschrecken.

 

Schwangerschaftswoche26. SSW
Schwangerschaftstage25+0 bis 25+6
Schwangerschaftsmonat7. Monat
Alter Ihres Babys24 Woche(n)
Größe Ihres Babys (SFL)33,0-35,0 cm
Gewicht Ihres Babys800 Gramm

26. Schwangerschaftswoche – 26. SSW – Entwicklung Ihres Babys

Die Lungenreife Ihres Babys schreitet in der 26. SSW weiter voran, allerdings dauert es noch ein paar Schwangerschaftswochen, bis die Lungen in der Lage sind selbstständig zu arbeiten. In der 26. Schwangerschaftswoche öffnet Ihr Baby auch zum ersten Mal die Augen. Es ist ihm möglich den Kopf in alle Richtungen zu drehen, nach oben und nach unten zu schauen, um so beispielsweise einer Lichtquelle zu folgen. Die Entwicklung des Gehirns schreitet weiter stark voran – die Hirnfurchen entwickeln sich weiter. Ihr Baby trainiert weiter durch das einatmen des Fruchtwassers seine Atmung.

Die Überlebenschance für Kinder, die in der 26. Schwangerschaftswoche das Licht der Welt erblicken, liegt bei über 85 Prozent.

 

MamaWissen.de Produkt-Tipp

Babyphone

Das Babyphone überwacht zuverlässig Bewegungen und Geräusche im Babyzimmer und ermöglicht Ihnen Zeit zu Zweit oder für den Haushalt ohne die Rufe Ihres Babys zu verpassen.

Zum MamaWissen.de Produkt-Tipp

 

26. Schwangerschaftswoche – 26. SSW – Was passiert bei Mama

Langsam wird es enger im Bauch. Der wachsende Babybauch lässt Ihre Organe zur Seite weichen und alles rückt etwas zusammen. Sodbrennen, Blähungen, Verstopfungen und Atemnot sind typische Schwangerschaftsbeschwerden in der 26. SSW und die Folge des immer weniger werdenden Platzes in Ihrem Körper.

Sie haben das Gefühl ständig etwas zu vergessen und können sich nichts merken? Forscher haben Hinweise gefunden, dass die Vergesslichkeit damit zusammenhängt, dass die Hirnmasse während der Schwangerschaft etwas schrumpft. Diese nimmt aber – keine Sorge – nach der Geburt wieder zu. Angeblich trifft die Schwangerschaftsdemenz Frauen, die ein Mädchen erwarten, schlimmer als Frauen, die einen Jungen erwarten.

 


Sie sind schwanger?

Herzlichen Glückwunsch! Mit unserem SSW Rechner können Sie ganz einfach den voraussichtlichen Geburtstermin Ihres Kindes und Ihre aktuelle Schwangerschaftswoche berechnen.


Kommentare geschlossen.

Über uns | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | © by MamaWissen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Details